Auenhof Mänz

Unser Reiterhof liegt in dem kleinen Örtchen Waltersdorf. Dies ist ein Ortsteil der Stadt Weißensee im Landkreis Sömmerda in Thüringen. Waltersdorf liegt östlich von Weißensee im fruchtbaren Ackergebiet nahe der Unstrut. 

 

Unsere Reitanlage besteht aus einer Reithalle, einen Außenreitsandplatz und eine Springplatz, sowie zwei Sattelkammern und zahlreichen Boxen für die Pferde. Bei uns gibt es sowohl Innen- als auch Außenboxen.

Die Pferde werden alle zwei Tage komplett ausgemistet und bekommen jeden Tag aureichend Heu, welches aus eigener Herstellung stammt. Im Sommer verbingen die Pferde Tag und Nacht auf unserer großen Koppel und im Winter kommen sie tagsüber auf den Paddock.  

 

Dies sind unsere Innenboxen. In jeder Box befindet sich eine Selbsttränke für die Pferde.

Reithalle:

Unsere Reithalle wurde im November 2015 erbaut und der Reitboden besteht aus einem Volltextilbelag. Dieser sogenannte Swing-Ground bietet besondere Vorteile: Er ist gut zur Schwungentfaltung und dabei werden Sehnen und Gelenke des Pferdes geschont.

Zusätzlich befindet sich in unserer Reithalle eine Musikanlage, die sowohl Radioempfang als auch Bluethooth-Verbindung hat.

Außenreitsandplatz:

Springplatz:

Koppel:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Mänz